Kontakt | Instagram | Facebook
Große Straßenkreuzung

Geschäftsstelle: Dienstleisterin und Fachstelle

Die Aufgaben der Geschäftsstelle liegen in der inhaltlichen und organisatorischen Unterstützung der Gremien des Bundesverbandes sowie in der pädagogischen Begleitung von deren Veranstaltungen. Zudem fördert die Geschäftsstelle die Vernetzung und die Informationsvermittlung an die Hochschulgemeinden und -zentren sowie an die Mitgliedsorganisationen und sie nimmt kontinuierlich die hochschul- und kirchenpolitische Außenvertretung des Bundesverbandes wahr.

Hinweis

Aufgrund von Teilzeitarbeit und Homeoffice von allen unseren Mitarbeitenden empfiehlt es sich, Anliegen mit ein wenig Vorlauf per E-Mail anzubringen und Angaben zur eigenen telefonischen Erreichbarkeit zu machen. Informationen über die individuelle Erreichbarkeit einzelner Mitarbeitender finden Sie unten.
Wir danken für Ihr Verständnis

Stellenausschreibung

Wir suchen ab 1. April zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Fachkraft für unsere Finanzverwaltung. Die Stelle ist unbefristet ausgeschrieben mit einem Umfang von 75 Prozent in Entgeltgruppe E 9 im TVöD Bund. Die Ausschreibung finden Sie hier ab dem 6. Februar.

Zur Stellenausschreibung Finanzverwaltung

Mitarbeitende

Lukas Rölli
Dr. Lukas Rölli
Geschäftsführer
0228 9 23 67-31
0163 339 2367

Tel. erreichbar: Mo – Do von 10 bis 16 Uhr

Zuständigkeiten: Leitung der Geschäftsstelle, Begleitung der Gremien des Bundesverbandes, Außenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit

Sein Studium in Zeitgeschichte hat er mit einer Promotion zum deutschen Katholizismus in den 1950er/60er Jahren abgeschlossen. Nach einer Referententätigkeit bei der AKSB übernahm er 2001 die Geschäftsführung des damaligen Forum Hochschule und Kirche e.V. Seine Leidenschaft gilt Fragen von Bildungsgerechtigkeit und einer partizipativen Gestalt von Kirche. Den Schweizer Wahlrheinländer zieht es noch immer in die Berge.


Michael Neumann
Bildungsreferent (Elternzeitvertretung)
0228 923 67-22
0177 4202 237

Tel. erreichbar: Di–Do von 9 bis 16 Uhr

Zuständigkeiten: Planung und Durchführung von Seminaren und Fortbildungen (u.a. (Hospitationsseminar im Bundestag, Verwaltungsangestelltenseminar, Wintertreffen, Regionale Treffen von Ehrenamtlichen), Begleitung von Ausschüssen (u.s. Ehrenamtliche, Nachhaltigkeit, HSG Ratschen, Katholikentage und Weltjugendtag)

Nach dem Studium der katholischen Theologie und der Geschichtswissenschaften hat er mit einem Promotionsstipendium des Cusanuswerkes an seiner Doktorarbeit im Bereich der Kirchengeschichte gearbeitet. Seit seiner Studienzeit ist er der Hochschulpastoral eng verbunden und arbeitet seit 2023 als Referent (Elternzeitvertretung) in der Geschäftsstelle des Bundesverbandes. Der gebürtige Mindener ist politisch interessiert und freut sich immer auf ein neues gutes Buch.

Antonia Huybrechts
Antonia Huybrechts
Bildungsreferentin (in Elternzeit bis Januar 2025)
0228 923 67-22
0177 4202 237

Tel. erreichbar: Wenden Sie sich bitte an Michael Neumann.

Zuständigkeiten: Planung und Durchführung von Seminaren und Fortbildungen (u.a. (Hospitationsseminar im Bundestag, Verwaltungsangestelltenseminar, Wintertreffen, Regionale Treffen von Ehrenamtlichen), Begleitung von Ausschüssen (u.s. Ehrenamtliche, HSG Ratschen, Nachhaltigkeit, Katholikentage und Weltjugendtag)

Nach dem Studium der Politikwissenschaft, Philosophie, Soziologie und Zeitgeschichte hat sie in einem Tagungshaus der politischen Bildung gearbeitet. Der Hochschulpastoral auf Bundesebene seit dem eigenen Studium verbunden, wechselte sie 2018 in die Geschäftsstelle. Die gebürtige Berlinerin ist immun gegen ICE-Verspätungen und kann Veranstaltungen nach nur zwei Stunden Schlaf moderieren.


Hedje Altmaier-Zeidler
Hedje Altmaier-Zeidler
Bildungsreferentin
0228 923 67-23
0177 – 510 1995

Tel. erreichbar: Mo–Mi, 9–13 Uhr (Kernzeit)

Zuständigkeiten: Planung und Durchführung von Fortbildungen für Hochschulseelsorger*innen (Einführungskurs, Fortbildung im Frühjahr, Herbsttagung u.a.), Begleitung von Ausschüssen (u.a. Beratung, Hauptamtliche, FLINTA*, Kirchenpolitik und Synodaler Weg)

Nach dem Studium der katholischen Theologie und Musikpädagogik hat sie eine Ausbildung zur Theaterpädagogin und Pastoralreferentin gemacht. Nach Stationen in der Verbandsarbeit als theologische Referentin arbeitet sie seit 2019 in der Geschäftsstelle des Bundesverbands und studiert berufsbegleitend den Master of Counseling in Köln. Aus dem Norden kommend ist sie gerne Wahl-Rheinländerin und wackelt ab und zu mal zur Aufmunterung mit den Ohren.


Annette Kulzer
Annette Kulzer
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
0178 322 2553

Tel. erreichbar: Mi, Do 9 bis 13 Uhr

Zuständigkeiten: Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbandes (Homepage, Newsletter, Veröffentlichungen, Pressearbeit, Kommunikationsarbeit, CI)

Nach dem Studium der Romanistik und der transkulturellen Studien hat sie in verschiedenen Bereichen der PR-Branche gearbeitet und ist als zweites Standbein als Übersetzerin tätig. Der erklärte Bücherwurm aus dem Schwabenland begeistert sich in seiner Freizeit für Wanderungen, Museumsbesuche und Sprachwissenschaft.


Kirstin Weber
Kirstin Weber
Leitung Sekretariat und Tagungsmanagement
0228 9 23 67-33

Tel. erreichbar: Mo bis Do von 08:00 – 13:00 Uhr

Zuständigkeiten: Tagungsmanagement, Sekretariatsarbeiten, Adressenverwaltung; Gremienadministration, Versandaktionen, Unterstützung Pflege der Homepage

Nach der Ausbildung bei einer Tageszeitung hat sie in einem Verlag im Zeitschriftensegment gearbeitet. Sie organisiert gerne – von der Gremiensitzung bis zur großen Tagung. Und sie ist zügig mit dem Zweirad unterwegs.


Martin Herrmann
Martin Hermann
Finanzverwalter
0228 9 23 67-20

Tel. erreichbar: Di–Do 08:30 bis 15:00 Uhr

Zuständigkeiten: Finanzbuchhaltung, Sachbearbeitung für die Zuwendungen des VDD und des KJP des Bundes, Büromaterial, Geschäftsstellenimmobilie

Nach dem Studium der Theologie und Germanistik hat er eine Ausbildung zum Verlagskaufmann absolviert. Er arbeitet in Teilzeit und hat somit genügend Zeit für Musik, die Leitung eines Jugendzentrums, Radeln ohne Alter und andere interessante Projekte.


So erreichen Sie uns

ÖPNV

Vom Bonner Hauptbahnhof mit den U-Bahnlinien 16, 63, 66 in Richtung Bad Godesberg oder Königswinter; bis Haltestelle Heußallee/Museumsmeile (Ausgang Rheinweg).
Mit Regionalbahnen von Köln oder Koblenz bis Haltepunkt Bonn UN-Campus; von dort 2 Min. zu Fuß bis zur Bahnschranke.

Vom ICE-Bahnhof Siegburg mit der Straßenbahnlinie 66 (Telekomexpress, 30 Minuten Fahrt) bis Haltestelle Heußallee/Museumsmeile (Ausgang Rheinweg).
Von dort ca. 3 Min. zu Fuß bis zur Bahnschranke.

Die Geschäftsstelle liegt an der Ecke Rheinweg/Straßburger Weg.

PKW

Von den Autobahnen 555, 565 oder 562 auf die B 9 (von Norden Richtung Bad Godesberg, von Süden Richtung Bonn Zentrum), in Höhe der Bundeskunsthalle in die Walter-Flex-Straße einbiegen (Parkmöglichkeiten hinter der Bundeskunsthalle oder in Buchten auf der Joseph-Beuys-Allee), von dort Joseph-Beuys-Allee Richtung Stadtzentrum bis zur Bahnschranke (zu Fuß 1-2 Min.).