Kontakt | Instagram | Facebook
Person tanzt vor Sonnenuntergang (Symbolbild)
26. Februar 2024
-
03. März 2024
Ort:
Dominikaner Kloster Leipzig

Sitzen. Gehen. Schreiben. – Schweigeexerzitien für junge Erwachsene

Mit Meditations- und Achtsamkeitsübungen in die Stille kommen und die Gegenwart Gottes auf uns wirken lassen. Im Sitzen, im Gehen und mit einfachen Yogaübungen darauf lauschen, was um uns und in uns ist. Mit Schreibübungen und kreativen Elementen Ausdrucksformen finden für das, was sich auftut.

Inspiriert von dem Motto “Schreiben heißt, sich selber lesen.” (Max Frisch) und den unkonventionellen Wegen, die Jesus gegangen ist, machen wir uns in diesem Exerzitienkurs auf die Reise zu uns selbst und zu Gott, der in uns wohnt. Neben angeleiteten Übungen in der Gruppe und Impulsen zum Kreativwerden gibt es Zeit für Spaziergänge und ein Angebot für Einzelgespräche.

Der Kurs findet in durchgehendem Schweigen statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Für wen: für Studierende und junge Erwachsene bis Ende 30

Teilnahmebeitrag: 250 € für Studierende (für Übernachtung im EZ, Verpflegung und Kursgebühr), 500 € für Berufstätige

Leitung: Juliane Link, NN.

Poster zum Download

Anmeldung

Hier anmelden