Kontakt | Instagram | Facebook
EIn Stift, der eine Umfrage ausfüllt, die mit kleinen Smiley von glücklich bis unglücklich reicht.

Umfrage des Unterausschuss Bildungsgerechtigkeit

Gerechte Teilhabe an Bildung ist eine zentrale Gerechtigkeitsfrage im Kontext von Hochschule und ein wichtiges Anliegen der katholischen Soziallehre. Auf der letzten Mitgliederversammlung in Köln hat der Bundesverband Katholische Kirche an Hochschulen beschlossen Bildungsgerechtigkeit zu einem Schwerpunktthema in der Arbeit des Verbandes für das Jahr 2024 zu machen.

Als eine konkrete Folge bittet der Unterausschuss Bildungsgerechtigkeit des Bundesverbandes alle Hochschulgemeinden/-zentren und Mitgliedsorganisationen eine Umfrage zum Thema auszufüllen. Den Unterausschuss interessiert die Wahrnehmung der drängendsten bildungsbezogenen Gerechtigkeitsprobleme sowie die Erwartungen an Kirche in diesem Bereich. Er versteht Bildungsgerechtigkeit dabei als Ermöglichung von Teilhabe an Bildung. Ziel ist es zum einen auf Grundlage der Ergebnisse der Umfrage ein Positionspapier zu formulieren, das die als besonders relevant wahrgenommen Gerechtigkeitsfragen aufnimmt und der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes zur Abstimmung vorlegt wird .

Zum anderen möchte der Unterausschuss im Rahmen einer Bestandsaufnahme Informationen über bereits etablierte Projekte in den Einrichtungen und Organisationen im Bundesverband erfassen. Nach Abschluss der Umfrage werden Informationen zu exemplarischen Projekten, nach vorheriger Absprache mit der Einrichtung oder Organisation, grafisch aufbereitet online auf den Seiten des Bundesverbandes als Anregung für andere Standorte und für eine bessere Vernetzung bereitgestellt. Ebenso soll auf Grundlage der Ergebnisse die Arbeit mit Kooperationspartner*innen weiter vertieft und ggf. nach neuen Kooperationspartnern gesucht werden.

Hier finden Sie den Link zur Umfrage des Ausschusses, die Sie bis zum 7. Juli ausfüllen können: 

https://de.surveymonkey.com/r/XYNF58L

Ansprechperson in der Geschäftsstelle: Michael Neumann

© 

Featured image: Nasim Nadjafi on Pixabay